Neues Chorprojekt: »Sängervereinigung 2.018!«

Nach dem großartigen Erfolg ihres letztjährigen Konzerts »It’s showtime… – Chor meets Orchestra« gibt die Sängervereinigung Gleiberg am Montag, 15. Januar, um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Gleiberg (Burgstraße 65) den Startschuss für ihr neuestes Chorprojekt: Mit »Sängervereinigung 2.018!« möchte man sich aktueller Literatur und den besten Hits der 70er, 80er und 90er zuwenden.
Unter der bewährten Leitung von Andreas Stein sollen Chorstücke einstudiert werden, die u. a. beim Festival »Golden Oldies« Ende Juli in Krofdorf-Gleiberg sowie einem großen Benefizkonzert Anfang November aufgeführt werden sollen. Die Sängervereinigung Gleiberg lädt alle interessierten Frauen und Männer herzlich zum Mitsingen ein. »Wem Chorgesang bisher zu altbacken erschien, der oder die hat jetzt die passende Alternative – und wirklich keine Ausrede mehr«, so deren Aussage.

Wer beim »Start« am 15. Januar verhindert sein sollte, kann auch an den darauffolgenden Montagen zu gleicher Zeit noch einsteigen. Weitere Informationen unter www.saengervereinigung-gleiberg.de oder bei Georg Schlierbach (Tel. 06 41/9 84 98 99).

Quelle: http://www.giessener-allgemeine.de/regional/kreisgiessen/Kreis-Giessen-Neues-Chorprojekt-Saengervereinigung-2-018;art457,372316